Emmausweg – 1 – Aufbrechen

1
Aufbrechen

Emmausweg

Lesen

Zwei von den Freunden von Jesus waren an dem Tag, an dem das Glab leer war, auf dem Weg nach Emmaus, das etwa zehn Kilometer von Jerusalem entfernt liegt. Auf dem Weg sprachen sie die ganze Zeit über das, was in den letzten Tagen passiert war.

Lukasevangelium, Kapitel 24, Verse 13-14


Zwei Freunde machen sich auf den Weg.

Tun

Macht euch auch auf den Weg – und erzählt euch gegenseitig, was bei euch in den letzten Tagen passiert ist bzw. was euch beschäftigt!

+FirmSpecial

  • Erzähl deinem Paten/deiner Patin, was du bis jetzt im Rahmen der Vorbereitung auf die Firmung bzw. Konfirmation gemacht hast und wie es dir gefallen hat.
  • Frag deinen Paten/deine Patin, wie er/sie seine/ihre Firmung bzw. Konfirmation erlebt hat.

Wo geht’s weiter?

Alle Inhalte des Emmauswegs sind mit der Creative Commons BY-NC-SA 4.0 Lizenz zur freien Verwendung und Bearbeitung für nicht-kommerzielle Zwecke und zur Weitergabe unter gleichen Bedingungen freigegeben. Urheberin ist Magdalena Hörmann-Prem. Der Bibeltext der Emmausgeschichte (Lk 24,13-35) ist eine leicht veränderte Version der Übersetzung der Open Source Volxbibel. Verwendete Bilder und Icons sind gemeinfrei (CC0). Die Karten der Wegbeschreibungen unterliegen je eigenen Lizenzen. Bitte Copyright-Hinweise beachten.